Tolle Erfolge für unsere Segelflieger

Die rheinland-pfälzischen Segelflieger waren bei den gerade zu Ende gegangenen Deutschen Meisterschaften der kleinen Klassen – Club-, Standard- und Rennklasse – im sächsischen Zwickau sehr erfolgreich. In der Rennklasse stellen die Landauer Segelflieger mit Henrik Bieler den neuen Deutschen Meister in dieser Klasse, sein langjähriger Team-Partner Marc Schick landet als Dritter ebenfalls noch auf dem Podest.

In der Standardklasse schaffte es Robin Sittmann mit seinem Discus 2a als Zweiter auf das Treppchen und gehört damit ebenso zur neuen Deutschen Nationalmannschaft, wie die beide oben genannten Rennklasse-Piloten und die beiden Clubklasse-Spezialisten Uwe Melzer – Rang 2 – Marcus Dawert.

Damit gehören der neuen Deutschen Segelflug-Nationalmannschaft insgesamt fünf Piloten aus unserem Landesverband an – das hat es so auch noch nicht gegeben…

Flugsicherheitstraining Gap

Vom 20. bis zum 26. August findet auch in diesem Jahr wieder unser Flugsicherheitstraining im französischen Gap-Tallard statt. Ziel dieses Training ist die sichere Beherrschung eines Auslandsüberlandfluges mit der Einbeziehung von Wetterinformationen auch für die Folgetage, Flugplan, Fliegen unter FIS mit Freigabeanforderungen, terrestrische und Funknavigation, Start und Landung auf anspruchsvolleren Plätzen und unter besonderen Bedingungen. Teilnehmen können Piloten mit Echo-Gerät, Motorseglern und Ultraleichtfliegern. Direkt zur Anmeldung gelangt man hier…

 

IMG_2883
IMG_2874
IMG_2875
IMG_2870
IMG_E2926
IMG_2733
IMG_2771
IMG_3072
IMG_2842
CIMG0473
CIMG0479
CIMG0491
CIMG0484
CIMG0490
CIMG0481
P1030558
P1030477
CIMG0252
CIMG0487
P1100674
IMG_0455
previous arrow
next arrow

DM UItraleicht 2022

Die 31. Deutsche Meisterschaft im Ultraleichtfliegen findet vom 26. bis 29 Mai 2022 am Flugplatz Rheine-Eschendorf EDXE statt. Nach zweimaliger Pandemie bedingter Verschiebung dürfen wir im nächsten Jahr an einem Flugplatz in NRW zu Gast zu sein.

​Teams aus ganz Deutschland erwarten spannende Aufgaben und Herausforderungen. Ein starkes Signal wäre, wenn auch Pilotinnen und Piloten aus unserem Landesverband Rheinland-Pfalz im nächsten Jahr zahlreich vertreten sind.

Die Ausschreibung und Informationen rund um die UL-DM finden Teilnehmer und Interessierte auf der Internetseite der Bundeskommission:

https://www.daec.de/sportarten/ultraleichtflug/wettbewerbe/

Fallschirme

Wir haben das Formular, das Ihr bitte ausfüllen mögt, bevor Ihr Eure Fallschirme bei uns zum Prüfen und/oder Packen abgebt, noch einmal überarbeitet. Es kann jetzt am Bildschirm ausgefüllt werden. Wer also Fallschirme zum Prüfen und Packen beim Luftsportverband in Bad Sobernheim abgeben möchte, der möge doch bitte das Formblatt ausfüllen, das wir hier zur Verfügung stellen…

Einladung Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 09.10.2021 findet im Ausbildungs- und Technikzentrum des Landesverbandes Rheinland-Pfalz auf dem Domberg in Bad Sobernheim die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Landesverbandes statt. Die entsprechende Einladung findet Ihr hier…

Hilfe für Hochwasseropfer

Am 18. September 2021 gab es einen besonderen Anlass, nach Bad Neuenahr zu fliegen, nämlich einen symbolischen Spenden-Scheck mit der Summe von 35.000 € für die Flutopfer in der Fliegergemeinde zu überreichen. Der Spendenaufruf im Magazin „LuftSport“, auf der Homepage und über Newsletter hat diese beträchtliche Summe zusammengebracht. Auch die Mitglieder des Luftsportvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler haben großzügig gespendet und etwa 18.500 € an Spenden gesammelt. Schließlich half Haribo – seit einigen Jahren guter Nachbar der Neuenahrer Flieger. Die Dr. Hans Riegel-Stiftung unterstützt zwei betroffene Fliegerhaushalte mit je 5.000 € zusätzlich. Weiterlesen