Spenden für Flutopfer

Wir sind freudig überrascht von den vielen positiven Rückmeldungen über unser Rundschreiben vom
21.07.2021.
Zwischenzeitlich haben wir ein Spendenkonto über den Luftsportverband Rheinland-Pfalz bei der
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG Geschäftsstelle Bad Sobernheim eingerichtet. Dieses Konto ist
als reines Durchlaufkonto von privat an privat angelegt und es können dafür keine
Spendenquittungen ausgestellt werden, da das Geld direkt an die betroffenen Fliegerkameraden und
deren Familien treuhänderisch weitergegeben wird.
Bestimmt haben viele von Ihnen über andere Organisationen etc. gespendet, was nicht davon
abhalten soll, hier nochmals speziell den betroffenen Fliegerkameraden und deren Familien zu
spenden. Es entstehen auch keine administrativen Kosten für den Luftsportverband Rheinland-Pfalz.
Das Geld geht 1:1 weiter. Vielen Dank schon im Voraus für eure Unterstützung.
Wir hoffen, dass wir mit den Spenden helfen und unterstützen können, das materielle Leid etwas zu
lindern. Das unerträgliche Leid, das durch Verletzungen und den Verlust von Menschen entstanden
ist, hat unser uneingeschränktes Mitgefühl.
Spendenkonto Nr. DE02 5609 0000 0011 1950 22 (von privat an privat)

Positionspapier zum DAeC

In letzter Zeit gibt es vermehrt Fragen zur Organisation, den Aufgaben und der Finanzierung unseres Dachverbandes. Dazu ein Positionspapier der Landesverbands-Präsidenten der Länder Baden-Württemberg, Brandenburg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen, das Ihr hier herunterladen könnt…

Wahlprüfsteine des Luftsportverbandes RLP

Im Vorfeld der rheinland-pfälzischen Landtagswahl am 14. März 2021 schreiben wir Parteien mit der
Bitte an, fünf Fragen zum Luftsport und unsere Interessen betreffend zu beantworten. Wir
beabsichtigen die Fragen und Ihre Antworten unseren Mitgliedern und der interessierten
Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Das Schreiben mit den Fragen an die Parteien findet Ihr hier…

Rechtliches für Drohnenflieger

Zum Thema „Das ist bei Drohnenaufnahmen zu beachten“ hat die Fernsehsendung Landesschau Rheinland-Pfalz mit Unterstützung unseres Landesverbands einen Artikel mit Video veröffentlicht. Was viele Drohnenflieger nicht wissen: Viele Aufnahmen dürfen sie so gar nicht machen. Ein Drohnenführerschein hilft, die richtigen Kenntnisse zum Drohnenfliegen zu erlangen. Weiterlesen