Fliegerlager in Ailertchen

Fliegerlager in Ailertchen

Fliegerlager des FSV „ Glück Auf“ in Ailertchen vom 10.07.-26.07.2020: Segelfliegen und auch Motorflug  ist in der Saison meist auf das Wochenende beschränkt. Eine Ausnahme bilden zwei Wochen in den Sommerferien, an denen auch unter Woche Segel-und Motorflug betrieben wird. Zum einen lernen die Flugschüler zusätzlich wertvolle Flugtechniken im Zusammenhang Ihrer praktischen Ausbildung, zum anderen erhalten sie einen mächtigen Schub in Ihrer fliegerischen Erfahrung. Oft endet das Fliegerlager mit dem ein oder anderen ersten Alleinflug.

Gemeinsames Camping am  Flugplatz in geselliger Runde ist für die Vereinsgemeinschaft ein wertvolles Ereignis.

Wie auch in der Vergangenheit mit der Gemeinde vereinbart, entfällt die Mittagspause für den Flugsportbetrieb vom 10.07.-26.07.2020. Für den Sprungbetrieb bleibt die Mittagspause bestehen.

Interessierte Personen haben die Möglichkeit  mit zu fliegen, um festzustellen, um man eventuell selbst dazu geeignet ist, dass Fliegen zu erlernen. Gerne sind auch Gäste mit ihren Flugzeugen herzlich willkommen!

Email-Kontakt: FSV-Ailertchen@outlook.de

Wolfgang Zeyen

Kommentare sind geschlossen.