Aktuelle Info zur Gap-Tour 22. – 27.08.2020

Nach der aktuellen Situation in Frankreich und Deutschland stehen der Gap-Tour 2020 vom 22. bis 27.08. keine behördlichen Hürden mehr im Wege. Nach Rücksprache mit dem Hotel Le Gap wurden euch für diese Zeit Appartements und Zimmer zur Direktbuchung vorgehalten. Bitte vergesst nicht, bei eurer Buchung das Code-Wort „Baron Rouge“ mit anzugeben. Hierdurch erhaltet ihr nochmals einen Rabatt für die Buchung sowie die Möglichkeit einer kurzfristigen Zimmerstornierung.

Link zur Homepage Hotel Le Gap Tallard:  https://www.lecapresort.com/de/

Die Informationsveranstaltung für die diesjährige GAP-Tour findet am 08.08.2020 ab 11.00 Uhr in Bad Sobernheim in unserem Verbandszentrum statt. Weitere wichtige Informationen etc. werden euch im Vorfeld mitgeteilt.

Link zur Anmeldung: https://www.lsvrp.de/flugsicherheitstraining-alpen-gap-2054

Bei der Anmeldung bitte auch euren Flugzeugtyp, Kennung und Kommunikationsdaten angeben. Dies erleichtert die ganze Organisation wesentlich.

Unterstützung aus der Luft

Die Flieger des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind aktuell aufgrund der latenten Waldbrandgefahr und der weiter zu erwartenden trockenen Wetterlage angehalten, wieder als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Weiterlesen

Rechtliches für Drohnenflieger

Zum Thema „Das ist bei Drohnenaufnahmen zu beachten“ hat die Fernsehsendung Landesschau Rheinland-Pfalz mit Unterstützung unseres Landesverbands einen Artikel mit Video veröffentlicht. Was viele Drohnenflieger nicht wissen: Viele Aufnahmen dürfen sie so gar nicht machen. Ein Drohnenführerschein hilft, die richtigen Kenntnisse zum Drohnenfliegen zu erlangen. Weiterlesen

Fliegerlager in Ailertchen

Fliegerlager des FSV „ Glück Auf“ in Ailertchen vom 10.07.-26.07.2020: Segelfliegen und auch Motorflug  ist in der Saison meist auf das Wochenende beschränkt. Eine Ausnahme bilden zwei Wochen in den Sommerferien, an denen auch unter Woche Segel-und Motorflug betrieben wird. Zum einen lernen die Flugschüler zusätzlich wertvolle Flugtechniken im Zusammenhang Ihrer praktischen Ausbildung, zum anderen erhalten sie einen mächtigen Schub in Ihrer fliegerischen Erfahrung. Oft endet das Fliegerlager mit dem ein oder anderen ersten Alleinflug.

Gemeinsames Camping am  Flugplatz in geselliger Runde ist für die Vereinsgemeinschaft ein wertvolles Ereignis.

Wie auch in der Vergangenheit mit der Gemeinde vereinbart, entfällt die Mittagspause für den Flugsportbetrieb vom 10.07.-26.07.2020. Für den Sprungbetrieb bleibt die Mittagspause bestehen.

Interessierte Personen haben die Möglichkeit  mit zu fliegen, um festzustellen, um man eventuell selbst dazu geeignet ist, dass Fliegen zu erlernen. Gerne sind auch Gäste mit ihren Flugzeugen herzlich willkommen!

Email-Kontakt: FSV-Ailertchen@outlook.de

FI-Fortbildung Segelflug verkürzt

Wegen der jüngst in Kraft getretenen Neuerungen, die auch die Fortbildung der Segelfluglehrer betrifft, haben wir den Fortbildungs-Lehrgang im Herbst zweiteilen müssen. Das Seminar für die Motorfluglehrer findet nach wie vor an zwei Tagen – am 12. und am 13. September statt -, der Lehrgang für die Segelflug- und UL-Lehrer nur am 12. September.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.